Endlich in Picton

Hey hey mitlerweile bin ich gut in Picton angekommen und habe meine erste Nacht in dem Hostel ueberstanden. Nachdem wir kurz nach unserer Ankunft erst einmal in den beheizten Pool gesprungen sind und unser Leben genossen haben, ging es danach gleich in die Kueche zum Essen machen und neue Freundschaften schliessen.

Nach dem leckeren Essen ging es dann in den TV-Raum wo ein grosser Plasmafernseher mit tausenden Filmen auf uns wartete. Das Beste ist natuerlich, es ist kostenlos .

Heute morgen durften wir dann natuerlich gleich ein wenig arbeiten. Der Brasilianer hat das gesamte Hostel gestaubsaugt und ich durfte Baeder, Toiletten und die Kueche putzen. Alles in allem waren wir nach knapp einer Stunde fertig und haben danach gleich unser kostenloses Fruehstueck genossen. 

Leider gibt es nur 30 Minuten pro Tag kostenloses Internet und da das hier nicht so atemberaubend schnell ist, gehe ich wieder in die oertliche Bibliothek. 

 

Um mal auf Picton im Allgemeinem zu kommen: die Stadt ist PERFEKT. Ein Traum von Ortschaft direkt in den Marlborough Sounds. Heute sind wir fuer eine Stunde in die Natur gefluechtet und haben nicht schlecht gestaunt als wir uns ploetzlich in einem Neuseeland befunden haben wie wir es nur aus den Reisefuehrern oder Dokumentationen kennen.

 

Morgen werden wir vermutlich mit den Mountainbikes auf ein paar Berge fahren und Spass haben. 

So wie es mir hier gefaellt werde ich wahrscheinlich eine Woche bleiben, danach ueberlege ich ob ich den Queen Charlotte Track absolviere und anschliessend gleich mit dem Trip ueber die Suedinsel anfange.

Aber mal schauen was in den naechsten Tagen passiert.

Nungut die Fotos folgen demnaechst, irgendwie kann ich die hier nicht hochladen.

Viele Gruesse aus downunder (Ja downunder ist Australien, aber bin ich dort nicht irgendwo emotion), Felix

 

12.8.09 05:23

Werbung


bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


shorti (13.8.09 10:59)
dein Traumleben da unten geht weiter!
alles gute weiterhin von deinem kleineren shorti :D:D:D


Jussi (13.8.09 11:09)
oh man,was du bis jetzt alles erlebt hast, echt aufregend.hat man einmal angefangen zu lesen, kann man nicht mehr aufhören - das gilt zumindest für mich =). ich war letztens übrigens auch kanu fahren (war in ekner, also nicht so spannend), aber bin im gegensatz zu dir nicht ins wasser gefallen =)
*yeah me* lol
ich freu mich schon so auf die nächsten einträge von dir....
wünsch dir weiterhin viel spaß und genieße die wunderschöne landschaft, solange du noch da bist...


Kaisa@LAFF (14.8.09 00:43)
stimme Jussi vollkommen zu, schreib mehr!
macht echt spaß zu lesen, was du so alles erlebst
nun scheint ja auch die chaotische welt mit scheiß arbeitgebern zu verschwinden und die spaßigen zeiten beginnen

hab weiter spassssss und gutt lack


liselotte aus nhg (14.8.09 21:33)
hallihallöle aus nhg

is ja wieder unheimlich toll was du da so erlebst und ich bin ja mal wieder vooooll neiiidisch!!!!

sooo ja fotos wärn ja ma toll xD ...also dis...dauert ja wieder ... xD

na denn have fuuun!!!!!!!!


cuuuuuuuu


asooo lisa (14.8.09 21:34)
was ich noch sagen wollte

downunder??? is dis ich australien??? o.O

xD


Sebastian (16.8.09 23:10)
... von einem Tief ins naechste Hoch ...
freu mich fuer dich... genieße die landschaft bald kommt das graue berlin wieder :p

see ya seb

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen